Der RuheForst Rheinhessen-Nahe sichert nachhaltig Arbeitsplätze im Forstbetrieb und schützt den Wald langfristig. Die Ortsgemeinde Waldalgesheim als Betreiber des Bestattunsgwaldes ist ein zukunsftsfähiger Arbeitgeber.

 

                                                                      „Wir möchten unser Team vergrößern“

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Waldalgesheim sucht ab sofort für den kommunalen Forstbetrieb einen Forstwirt (w/m/d) in Vollzeit befristet.

Die Vollzeitstelle ist zunächst befristet für die Dauer eines Jahres mit Aussicht auf anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Der Waldalgesheimer Gemeindewald erstreckt sich auf einer Fläche von rund 780 ha, ist stark Laubholz geprägt und gehört zum Forstrevier Waldalgesheim. Besonderheiten sind das hohe öffentliche Interesse am Wald, der Bestattungswald „Ruheforst® Rheinhessen-Nahe“ und der Regiejagdbetrieb. Eine zukunftsorientierte und nachhaltige Bewirtschaftung ist selbstverständlich, der Wald ist FSC®-zertifiziert.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind neben den üblichen Forstbetriebsarbeiten, die Mitarbeit im Bestattungswald (durch Begleitung von Beisetzungen, Anlegen von Grabstätten, ggfs. Gespräche mit Angehörigen und Mitarbeit im RuheForst-Büro). Sie unterstützen den Förster bei waldbaulichen Tätigkeiten, bei der Durchführung von Öffentlichkeitsveranstaltungen und bei der Jagdorganisation. Bei Bedarf kommen Arbeiten im Bauhof der Ortsgemeinde dazu.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Forstwirt/in und idealerweise Berufserfahrung in diesem Beruf, Grundkenntnisse im Umgang mit MS Office, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und körperliche Fitness, verantwortungsbewusstes Arbeiten in und mit der Natur, Offenheit im Umgang mit Menschen und  einen Führerschein der Klassen BE. Ein Jagdschein und Erfahrungen in der Jagdorganisation sind wünschenswert.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den tariflichen und gesetzlichen Vorschriften für den öffentlichen Dienst. Die Eingruppierung erfolgt bis Entgeltgruppe 5 TVÖD und richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und der beruflichen Erfahrung.

Sie haben Interesse an einem abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung  auf dem Postweg an die Ortsgemeinde Waldalgesheim, Forstrevier, Kreuzstraße 2, 55425 Waldalgesheim oder als PDF-Datei per Mail  an Wald@waldalgesheim.de

 

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Fragen beantworten wir unter tel.: 06721/992649 gerne .