Die Urne

Die Urne wird ihren Platz im Wald, nach dem Prinzip der ewigen Ruhe, nie mehr verlassen. Nach und nach wird sie Teil des Waldbodens.

Nicht jede Urne ist  somit für eine Waldbestattung geeignet. Nur vergängliche, so genannte „biologisch abbaubare“ Urnen, dürfen verwendet werden. Hier gibt es eine große Auswahl und der Bestatter berät Sie gerne.

Unseres Wissens gibt es nur eine Urne, die tatsächlich aus dem Holz unserer Wälder direkt in einer kleinen Schreinerei  im Hunsrück hergestellt wird: die Gutenberger-Urne. Weitere Informationen finden Sie hier.