RuheForst-Vorsorgekarte

Die RuheForst-Vorsorgekarte können Sie in Ihrem Portemonnaie oder Ihrer Brieftasche aufbewahren.
Das Bild zeigt die RuheForst-Vorsorgekarte

Da der Nutzungsvertrag bei uns hinterlegt ist, genügt im Ernstfall ein Anruf des Bestatters. Auch Angehörige, Freunde oder beispielsweise Mitarbeiter von Kliniken können sich mit Hilfe der Kontaktdaten auf der Karte leicht mit uns in Verbindung setzten.

Die RuheForst-Vorsorgekarte erhält jeder, der ab dem 1.1.2017 Vorsorge im RuheForst Rheinhessen-Nahe in Waldalgesheim betreibt oder eine Veränderung an seinem Vertrag vornimmt automatisch und kostenfrei mit seinen Vertragsunterlagen.

Wer vorher Vorsorge betrieben hat, kann die Karte kostenfrei nachbestellen. Hierzu  genügt ein kurzes Anschreiben mit Baumnummer oder Kundennummer, dass zusammen mit einem adressierten und mit 85 Cent   (Kompaktbrief) frankierten Rückumschlag geschickt wird an:

RuheForst Rheinhessen-Nahe, Provinzialstr. 29, 55425 Waldalgesheim

Nach Eröffnung des neuen Rathauses in Waldalgesheim, voraussichtlich im April 2017,  können die Karten kostenfrei im dortigen RuheForst-Büro während der Öffnungszeiten abgeholt werden.