Herzlich Willkommen im RuheForst Rheinhessen-Nahe in Waldalgesheim!

Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht man im RuheForst neue Wege. Singende Vögel, kühle Waldluft, uralte Bäume: Der RuheForst Rheinhessen-Nahe in Waldalgesheim bietet Menschen die letzte Ruhestätte in einem herrlichen 100-jährigen Eichen-Buchen-Mischwald. Durch das RuheForst-Konzept wird dieser Waldteil auf weitere rund 100 Jahre vor Abholzung geschützt.

Ruhe finden im Herzen des Waldes, im Wandel der Jahreszeiten, im Einklang mit der Natur und ihren Bewohnern: Das Waldgebiet in dem sich der RuheForst befindet ist Eigentum der Ortsgemeinde Waldalgesheim, wird bereits seit vielen Jahren naturnah bewirtschaftet und ist seit 1999 FSC-zertifiziert. Hier gibt es zahlreiche Wald-Schutz-Projekte.

Der RuheForst in Waldalgesheim ist in allen Teilen gut begehbar, an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und das RuheForst-Team ist gerne für Sie da. Er ist für alle Menschen, unabhängig von Wohnort oder Religion, offen. Die Kosten einer Waldbestattung sind überschaubar, Folgekosten gibt es nicht.

Der Baum, als Sinnbild des Lebens, verbindet die Erde mit dem Himmel, er ist zugleich Lebensraum und Trostspender. In der harmonischen Gemeinschaft des Waldes, erlebt man Standhaftigkeit und Beständigkeit, die gleichzeitig Raum für Fantasie und bildhaftes, oft christliches, Denken lässt.